Herzlich willkommen im Wirtshaus "Landlust" in Vaterstetten!

Update zur aktuellen Situation

Nachdem unser Wirtshaus ja Teil des Reitsberger Hofs ist, hier eine kurze Erläuterung zum aktuellen Stand:

Wirtshaus:

 

Achtung! Ab Montag, 23.8.2021 gelten folgende Regeln:

Außenbereich: Keine 3-G-Regel. Ab einer Inzidenz von 50 dürfen max. 10 Personen aus drei Hausständen an einem Tisch sitzen (Veranstaltungen ausgenommen)

Innenbereich: Hier gilt die 3-G-Regel, d.h. nur noch Gäste, die geimpft, genesen oder getestet sind, dürfen im Innenbereich sitzen. Ab einer Inzidenz von 50 dürfen max. 10 Personen aus drei Hausständen an einem Tisch sitzen (Veranstaltungen ausgenommen)

Veranstaltungen: Ab einer Inzidenz von 50 dürfen nur noch 25 Personen (vorher 50)  innen und 50 Personen (vorher 100) außen feiern, Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 14 Jahren zählen nicht dazu. Die drei G-Regel muss dennoch beachtet werden.

 

Hier kommen Sie zur Homepage des LRA Ebersberg bezüglich der aktuellen Inzidenz im Landkreis Ebersberg: Inzidenzwert

Hofladen:

Öffnungszeiten 

  • Donnerstag 15 - 19 Uhr
  • Freitag 13 - 17 Uhr
  • Samstag 13 - 17 Uhr
  • Sonntag 13 - 17 Uhr

Mehr Infos findet Ihr hier: Hofladen Vaterstetten

Erlebnisbauernhof:

Alle Infos zu Kindergeburtstagen und Ponyreiten findet Ihr hier:

Reitschule:

Alle Infos zum Reitunterricht findet Ihr hier:

Familiär, Regional, Saisonal

Diese drei Schlagwörter beschreiben sehr treffend die Philosophie unseres Wirtshauses.

Sowohl im Ausschank als auch in der Küche verwenden wir hauptsächlich Produkte aus unserer näheren Umgebung.

So können wir beispielsweise unsere Gäste mit Apfelsaft vom Reitsberger Hof, Bierspezialitäten der Klosterbrauerei Reutberg aus Sachsenkam oder Wild aus heimischen Wäldern verwöhnen.

Und seit April 2017 darf sich unser Familienbetrieb mit drei Rauten

und somit der höchsten Auszeichnung für unsere „Ausgezeichnete bayerische Küche“ schmücken.

Neugierig?

Wir, Familie Link mit dem gesamten Landlust-Team, freuen uns auf ihren Besuch!

Erlebnisküche

Unsere Orientierung an saisonalen Produkten ermöglicht uns, abwechslungsreiche und gesunde Speisen anzubieten.

Und so wird mit dem Wandel der Jahreszeiten der Besuch in unserer Küche zu einem ganz eigenen Erlebnis.

Täglich wechselnde Tageskarte

Abwechslung und Vielfalt zeigen sich bereits in unserer täglich wechselnden Tageskarte.

Da wir großen Wert darauf legen, auch in Sachen Gastronomie die besondere Philosophie unseres Hofes widerzuspiegeln, verwenden wir in der Küche und im Ausschank hauptsächlich regionale Produkte.

Bierspezialitäten

So können wir beispielsweise unsere Gäste mit Bierspezialitäten der Klosterbrauerei Reutberg aus Sachsenkam verwöhnen.

Eine Liste unserer Bezugsquellen finden Sie HIER.