Das Wirtshaus Landlust am Reitsberger Hof in Vaterstetten heißt Sie herzlich willkommen - 08106 / 3 79 59 17
Geöffnet: Montag, Donnerstag bis Sonntag von 10.00 bis 23.30 Uhr

KOTA - Skandinavische Grillhütte

Ein Highlight für Feiern, Familie, Freunde, Vereine und Unternehmen gleichmaßen

Informationen zu unserer Kota

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Arbeitskollegen, Freunden und Bekannten einen unvergesslichen Abend.

In angenehmer Atmosphäre, gemeinsam mit bis zu 12 Personen, machen Sie es sich in der Grillhütte auf Naturholzbänken mit ausgelegten Schaf- und Rentierfellen gemütlich.

Bei wohliger Raumtemperatur in geselliger Runde um den in der Mitte befindlichen Holzkohlegrill wird dann miteinander gegrillt.

Hier ist Stimmung und gute Laune garantiert!

 

Um zu sehen, welche Termine noch frei sind bzw. um unsere KOTA anzufragen, klicken Sie bitte den nachfolgenden Button.

Kota - skandinavische Grillhütte in Vaterstetten am Reitsberger Hof Landlust

Mietbedingung:

  • 70,00 € Belegungszeit: max. 9 Stunden (Ende gegen 1 Uhr)
  • inkl. Strom, Feuerholz, Grillkohle und die Endreinigung sowie einer Runde Hofschnaps
  • zzgl. Getränke und optional Aperitif, Essen, Geschirr….
  • Falls das Klima schon so angenehm sein sollte, das man draußen sitzen kann, stellen wir Ihnen gegen eine Gebühr von 10,00 € eine Biergarnitur zur Verfügung.
  • Für Freitag- und Samstagsbuchungen erheben wir eine Anzahlungsgebühr in Höhe von 50,00 €. Diese wird am Veranstaltungstag angerechnet.

Stornierungsbedingungen:

Kostenfreie Stornierungen müssen spätestens zwei Wochen vor Veranstaltungstermin getätigt werden.

Bei Stornierungen zu einem späteren Zeitpunkt behalten wir uns vor, bei Nichtbelegung die Anzahlungsgebühr einzubehalten.

Getränke

stehen in einer kleinen Hütte neben der Kota zur Selbstbedienung für Sie bereit. Die Getränke sind ausschließlich über die Gaststätte Landlust zu beziehen.

Essen

dürfen Sie gerne selber übernehmen oder

Sie wählen vorab aus unserem reichhaltigen Speisenangebot (siehe unten).

Falls Sie das Essen selber mitbringen möchten, bieten wir Ihnen unseren Geschirrservice an,

d.h. wir stellen Ihnen Besteck und Geschirr gegen eine geringe Leihgebühr zur Verfügung, damit Sie die schmutzigen Teller nicht mit nachhause nehmen müssen. Teller 0,50 € / Besteckteil 0,25 €

Musik

Gerne können Sie eine kleine Box mitbringen und ihre Lieblingsmusik abspielen.

Strom steht zur Verfügung. Oder sie bringen Ihr Musikinstrument einfach selber mit.

Lagerfeuerfeeling inklusive  😉

Glühweinaperitif

An einer Feuerschale mit wärmendem Glühwein, hofeigenem warmen Apfelsaft

und kleinen Flammbroten (auch Vegetarisch möglich)

pro Person   5,00 €

Proseccoaperitif

Wir stellen in einem Kühler unseren Landlust Secco und Orangensaft bereit.

(Alkoholfreie Alternative möglich)

Dazu gibt es kleine, ofenfrische Flammbrote (auch Vegetarisch möglich)

pro Person   4,50 €

Bieraperitif

Je nach Saison 3l-Flasche Reutberger Josefi Bock (Stammwürze 17,8%  alc.6,9% vol.)

oder 3l Flasche Reutberger Hell (Stammwürze 11,8%  alc.4,8% vol.)

Dazu gibt es Brot mit Obatzda und Petersilien-Butter.

ab 10 Personen/pro Person   5,00 €

Getränke

Getränkeangebot:

Sie dürfen sich aus unserer Schankhütte bedienen, dort liegt eine Strichliste aus, auf der die entnommene Ware eingetragen wird. Falls Sie weitere Getränkewünsche wie z.B. Kaffee haben sollten, dürfen Sie sich jederzeit an unser Servicepersonal wenden.

Bier 0,5l 2,50 €

Kloster-Hell/Pils/Weißbier/Alkoholfreies Weißbier oder Helles/leichtes Weißbier

evtl. eine kleines Holzfass Helles (ab 10l) (Bestellung eine Woche vorher) je Liter 5,00 €

 

Alkoholfreie Getränke

Apfelschorle/Johannisbeerschorle/Cola-Mix/Limo 0,5l 2,00 €

Coca Cola/Cola Light/Fanta 1l 4,00 €

Adelholzener Mineralwasser Still und Spritzig 0,75l 3,00 €

 

Prosecco

Landlust Secco 0,75l 8,50 €

Riesling Sekt, trocken, Weingut Walz 0,75l 13,00 €

 

Weine

verschiedene Auswahl an Weiß-, Rosé- und Rotweinen 0,75l/1l Fl. 10 € bis 12 €

 

Spirituosen und weitere Getränkewünsche: auf Anfrage

Speisen

Paket 1

9,80 pro Person
  • gemischte Brotzeitplatte mit Tölzer Speck, Leberkäse, Kaminwurzn, Kaltem Braten, Käseauswahl, Butter, Essiggurken, Senf, Meerrettich, Brotauswahl (auch als Vorspeise wählbar pro Person: 6,50 €)

Paket 2

16,00 pro Person
  • Bayerische Bratwürst, Putensteak, Halsgratscheibe vom Schwein Blattsalate mit Joghurtdressing, Kartoffelsalat, Tagessalat, kleine, geröstete Kartoffeln, Knoblauchsauce, Barbecuesauce, Currysauce, Ketchup, Senf, Kräuterbutter, Brotvariation

Paket 3

22,00 pro Person
  • Entrecotescheibe vom Rind, Fischfilet des Tages, Putensteak, Garnelen, Gemüsereindl, weitere Beilagen wie Paket 2

Paket 4

29,00 pro Person
  • Rinderfiletsteak und Schweinefiletmedaillon, Fischfilet des Tages, Gemüsereindl, weitere Beilagen wie Paket 2

Paket 5

20,90 pro Person
  • Fleisch- und/oder Käsefondue ab jeweils 2 Personen Für jeden Etwas - Der Fondue-Klassiker mit Brühe Mageres Filet von Rind, Schwein, Pute und eine Fleischspezialität auf Empfehlung des Küchenchefs. Dazu servieren wir einen frischen Salat mit Joghurtdressing, fünf hausgemachte Fonduesaucen und Brotvariation.

Paket 5

15,50 pro Person
  • Schweizer Original Kräftiger, Schweizer Alpenkäse* mit einem Schuss Weißwein und einer Knoblauchzehe aromatisiert. Dazu reichen wir Brot- und Brezenstückerl sowie Blattsalat mit Balsamicodressing * Greyerzer, Appenzeller, Emmentaler

Kinderpaket (bis 13 Jahre)

6,50 pro Person
  • Bayerische Bratwürste, Maiskolben und Pommes oder kleine Kartoffeln

Essen:

Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir mit unserem vielfältigen Angebot aus fünf Paketen. Bitte geben Sie ihre Wahl spätestens vier Tage vor ihrem Buchungstermin an.

Vegetarische Alternativen auf Anfrage.

Dessert

Bitte für maximal zwei Varianten entscheiden:

  • Dunkles Schokoladenmousse
  • Bayerisch Creme mit Fruchtmark
  • Preis pro Glas: 3,00 €

Mindestabnahme 10 Gläser

oder:

Apfelstrudel mit Vanilleeis 3,90 €/pro Person

Kaiserschmarrn mit Apfelmus 5,50 €/pro Person (ab 2 Personen)

Kota Leitfaden

Zeitbedarf

min. 3-4 Stunden maximal 9 Stunden

Wir befeuern die Kota ca. 30 Min. vor Buchungstermin.

Je nach Buchung mit Kohle oder Buchenholz bzw. Beidem.

Grillspass am offenen Feuer

d. h. Grillen in der Kota ist wie grillen im Freien, jedoch in einer nicht alltäglichen Umgebung. Einwirkungen wie Rauch, Funkenflug und Fettspritzer können nicht ausgeschlossen werden. Festliche oder wertvolle Kleidung ist daher weniger geeignet.

Am besten Jeans und Pullover, evtl. Jacke.

Im Winter wird die Kota nur mit dem Feuer erwärmt.

Zuerst kühle, später mollig warme Temperaturen sind Teil des Erlebnisses.

Feueranleitung

  • Zuerst den Grillmeister bestimmen. Eine Person sollte für die Kontrolle des Feuers und der Glut sowie für das Grillgut zuständig sein.
  • Am besten nimmt diese Person rechts vom Eingang Platz. ( von außen gesehen )
  • Regelmäßig, aber nicht zu viel Holz zulegen.
  • Die Flammen dürfen maximal bis zur Unterkante des Kaminhutes hochschlagen.
  • Bei genügend Glut und Hitze ( nach ca. 15- 45Min. ), Grillgut fortlaufend auf den Grill legen und genießen.
  • Am Schluss Feuer erlöschen lassen und in der Feuerschale liegen lassen.